WSK gehört laut JUVE-Ranking 2018 erneut zu den besten deutschen Arbeitsrechtskanzleien

Im neu erschienenen JUVE Handbuch 2018/2019 wird die Kanzlei WOLFF SCHULTZE KIEFERLE erneut als eine der besten Wirtschaftskanzleien für Arbeitsrecht in Deutschland gelistet. Wir freuen uns, dass wir es diesmal sogar in das nationale JUVE Ranking unter die 55 besten deutschen Arbeitsrechtskanzleien geschafft haben.

 

Bewertung im JUVE Handbuch:

„Die Münchner Arbeitsrechtsboutique konnte ihr Ansehen in der Führungskräfteberatung weiter steigern und berät inzwischen regelmäßig Geschäftsführer und Vorstände, häufig auch zu Haftungsthemen.

Daneben hat das Team die Dauerberatung, auch einiger größerer Unternehmen, ausgebaut und führt immer häufiger Prozesse, bspw. zu Rückforderungen, betrieblicher Altersversorgung oder zum Kündigungsschutz.

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Münchner Boutiquen berät die Kanzlei inzwischen auch an der Schnittstelle zu Straf-, Kartell- und Gesellschaftsrecht. Grenzüberschreitendes Geschäft, sowohl kollektivrechtlich als auch auf Führungskräfteebene, kommt über das United-Employers-Netzwerk.

Team: 3 Partner, 2 Associates

SchwerpunkteUmfassende kollektivrechtliche Beratung und Prozessführung für überwiegend mittelständische Unternehmen, Kliniken und Medienunternehmen, zunehmend auch Öffentlicher Sektor; Führungskräfteberatung“

 

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien ist das unabhängige Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts, in dem jedes Jahr auch die besten Arbeitsrechtskanzleien Deutschlands gelistet werden. Das Handbuch basiert dabei auf umfangreichen  Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. Für das Handbuch hat JUVE rund 15.000 Gespräche und schriftliche Interviews mit Anwälten sowie deren Mandanten geführt.

 

Link: https://www.juve.de/handbuch/de/2019/ranking/24010#ranking-6429+14520