JUVE-Ranking 2020: WSK gehört weiterhin zu den besten Arbeitsrechtskanzleien in Deutschland

Die Kanzlei WOLFF SCHULTZE KIEFERLE wird im neu erschienenen JUVE Handbuch 2021/2021 erneut als eine der besten Wirtschaftskanzleien für Arbeitsrecht in Deutschland gelistet.

Bewertung im JUVE Handbuch (Arbeitsrecht):

„Die Münchner Arbeitsrechtsboutique ist vor allem für die Prozessstärke ihrer Partner bekannt, steht ihren überwiegend mittelständischen Mandanten jedoch auch in tarif- oder sozialversicherungsrechtlichen Fragen zur Seite. Zudem baute sie zuletzt die Beratung des Bayer. Rundfunks deutlich aus und übernahm für ein IT-Unternehmen neben der Prozessvertretung auch die laufende Beratung. Als neue Mandanten kamen weitere Krankenhäuser und Berufsgenossenschaften und erstmals auch Private-Equity-Gesellschaften auf die Kanzlei zu, deren Geschäftsführer sich zuvor beim Stellenwechsel von WSK hatten beraten lassen.“

Team: 3 Partner, 2 Associates, 1 of Counsel

Schwerpunkte: Prozessführung, aber auch kollektivrechtliche Beratung für überwiegend mittelständische Unternehmen, Kliniken u. Medienunternehmen, Öffentlicher Sektor; Führungskräfteberatung.

Mandate: Private-Equity-Gesellschaft zu Aufbau deutscher Tochtergesellschaft; diverse Kliniken in Kündigungsschutzverfahren und zu tariflichen Fragen; laufend Bayerischer Rundfunk, Aenova, US-Arbeitsrechtskanzlei etc.

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien ist das unabhängige Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts, in dem jedes Jahr auch die besten Arbeitsrechtskanzleien Deutschlands gelistet werden. Das Handbuch basiert dabei auf umfangreichen  Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft. Für das Handbuch hat JUVE rund 15.000 Gespräche und schriftliche Interviews mit Anwälten sowie deren Mandanten geführt.

Link: https://www.juve.de/handbuch/de/2021/kapitel/24010

Dr. Andreas Wolff
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen arbeitsrechtlichen Fragen

> zum Profil